GO >

bsti.be Webmail

Die Bischöfliche Schule bietet seinen Lehrern, Schülern, und Ehemaligen die Möglichkeit einer Schul-Mailadresse. Dieses System hat sich im Laufe der Zeit in mehreren Etappen geändert. Erst der Gossamer Maildienst, dann über den Host One.com, und in Zukunft im Paket mit Office365 (GRATIS für unsere Schüler und Lehrer).

Wenn Sie eine BSTI-Mailadresse wünschen, oder Fragen dazu haben, dann senden Sie bitte eine Mail an unseren Webadministrator.

Office 365

Über die Internetadressen 365.bsti.be und office.bsti.be gelangt man ab sofort auf das Anmeldefenster der Office-Plattform (gratis für die Schüler und Lehrer der Bischöflichen Schule und des Technischen Institutes St.Vith).

JEDER Schüler und JEDER Lehrer erhällt in Zukunft automatisch eine Mailadresse @bsti-mail.be in Kombination mit dem Microsoft Office Packet Word-Exel-Powerpoint-Outlook-Kalender. So bekommt ein jeder die Möglichkeit egal wo (und auf egal welchem Geräät) an seinen Dokumenten zu arbeiten und zu speichern, ohne vorher Software installieren zu müssen!

Auch wenn die Nutzung von Office365 auf die Dauer der Schulzeit begrenzt ist, bleibt die Mailadresse über diese Periode erhalten. Hier stehen jedem Nutzer bis zu 50 GB Datenspeicher zur Verfügung!

Mit folgenden Daten kann auf das Konto zugegriffen werden:

Lehrer:

E-Mail-Adresse: vorname.nachname@bsti-mail.be

Schüler:

vvv.nnnnn.ttmm@bsti-mail.be (v=Buchstabe vom Vorname / n= Buchstabe vom Namen / tt= Tag des Geburtsdatums / mm= Monat des Geburtsdatums)

Dies ist der gleiche Anmeldename wie auf den Schulcomputern und wie auf Onlinecampusdg.be. Es können aber Alias (personifizierte Namen) erstellt werden!

 

 

Servername

Port

Verschlüsselung

POP3

outlook.office365.com

995

SSL

IMAP4

outlook.office365.com

993

SSL

SMTP

smtp.office365.com

587

TLS

 


 

Webmail-Server der Adressen @bsti.be:



Unser erstes Webmail ist in die Jahre gekommen, was sich durch lange Empfangs- / Sendezeiten, Probleme bei Gruppenmails, Störungen der Umlaute, und ein Fehlen von POP3 (für Outlook, Thunderbird, ...) bemerkbar machte.

Die Schule hat daher beschlossen, für die Mailadressen mit @bsti.be in Zukunft einen anderen Mailserver zu nutzen. Die Wahl fiel dabei auf one.com.
Den neuen Server finden Sie unter folgendem Link:



Die Zugangsdaten für Outlook, Thunderbird, ... sehen wie folgt aus:
(funktioniert nur nach einem Wechsel auf den Mailserver one.com!)


E-Mail-Adresse: vorname.nachname@bsti.be

Technische Informationen

  • Webmail:https://login.one.com/mail
  • User-Name/Account-Name: vorname.name@bsti.be
  • E-Mail-Adresse: vorname.name@bsti.be

  • Geben Sie für den Posteingangsserver (POP3) pop.bsti.be ein.
  • IMAP-Port: 110
  • Geben Sie für den Posteingangsserver (IMAP) imap.one.com ein.
  • IMAP-Port: 993

  • Geben Sie für den Postausgangsserver (SMTP) send.one.com ein.
  • SMTP-Port: 465

  • Use Authentication: Ja
  • Use SSL/TLS/STARTTLS: Ja


E-Mail-Guides: Anleitungen zur E-Mail-Einrichtung ansehen


Eine detaillierte Anleitung finden Sie unter folgendem Link: