GO >
   
Bischöfliche Schule und Technisches Institut St.Vith – Eine Schule mit Tradition und Innovation

Mehr als nur eine Schule...!

St.Vith.- Die Schullandschaft hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gewandelt.  Aus den klassischen Studienrichtungen ist eine Vielzahl an Orientierungsmöglichkeiten entwachsen, die jedem Schüler die Möglichkeit bietet, die eigenen Berufs- und Ausbildungsinteressen für sich herauszufinden.  So ist aus der „altehrwürdigen Penne“ in der St.Vither Klosterstraße seit der Gründung vor nunmehr 85 Jahren eine der modernsten, innovativsten und über die Regional- und Landesgrenzen hinaus renommiertesten Schuleinrichtungen in der DG geworden.

TRADITION UND FORTSCHRITT

Seit nunmehr 85 Jahren prägt das BSTI die Schullandschaft im Süden der DG.  Es sind bewegte Jahrzehnte, die von Weltkrieg, Wiederaufbau und von einem tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel geprägt waren.
mehr >
 

CHANCENGLEICHHEIT

Ziel ist es, allen Jugendlichen gemäß ihrer Talente, Fähigkeiten und Berufswünschen eine gute Basis für die weitere Aus- und Weiterbildung an Universitäten, Hochschulen oder aber in der dualen Unterrichtsschiene zu bieten.
mehr >

7 SPRACHEN IM ANGEBOT:

„Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen”, sagte bereits treffend Johann Wolfgang von Goethe.  Am BSTI werden in bester multikultureller Tradition neben Latein und der Muttersprache Deutsch auch die angesagten internationalen Sprachen Französisch, Niederländisch, Englisch, Spanisch und Chinesisch angeboten.
mehr >

ZUKUNFTSORIENTIERTE SCHULENTWICKLUNG:

Unsere Schule setzt zunehmend auf interne und externe Partizipation auf allen Ebenen.  Neben einem jungen, dynamischen Lehrkörper, gibt auch der Eltern-, sowie der Schülerrat wichtige Impulse um die altehrwürdige Penne fit für die Zukunft zu machen.
mehr >
 

MODERNE STRUKTUREN:

Bereits seit Jahren passt das BSTI seine schulischen Strukturen den Anforderungen der modernen Gesellschaft und der Arbeitswelt stetig an.  So steht das Gymnasium auf vier Unterrichtssäulen, während im TI gleich fünf verschiedene Studiengänge angeboten werden.
mehr >
 

 

POLYVALENTER CAMPUS:

Das Schulgelände des BSTI ist wahrlich einzigartig und strahlt trotz seiner Nähe zum pulsierenden Geschäftszentrum eine unvergleichliche Ruhe aus.  Ob Gymnasium, Technisches Institut, die zahlreichen verschiedenen Werkstätten oder aber Sportanlagen, das BSTI ist bestens für die Zukunft aufgestellt.  Zudem befindet sich ein ehrgeiziges „Technologiezentrum“ in konkreter Planung.
mehr >
 

ZEITGEMÄßER FORTSCHRITT:

Das BSTI richtet stets einen Blick auf Innovation und Verbesserung.  So stehen den Jugendlichen die modernsten didaktischen und pädagogischen Gerätschaften zur Verfügung, die den Übergang ins Berufsleben oder zum Weiterstudium erleichtern.  Ob Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik oder aber Sport, der persönlichen Entwicklung der Jugendlichen sind keine Grenzen gesetzt.
mehr >
 

WOHLFÜHL-INTERNAT:

Das Sahnestück des BSTI ist zweifelsohne das Wohlfühl-Internat.  Neben der tollen, einladenden Infrastruktur inmitten der Natur kann auch die Betreuung vor Ort als beispielhaft bezeichnet werden.
mehr >
 

   
Die Bischöfliche Schule und das Technische Institut St.Vith sind somit auch weiterhin die Topadresse, wenn es um die schulische Zukunft von Schülern geht.

Weitere Infos und Auskünfte unter:

www.bsti.be
Klosterstraße, 38
B-4780 St.Vith
Tel.: +32-80-280770

 
Aus unseren aktuellen Zeitungswerbung
Wir befragten Schüler und Ehemalige nach ihren speziellen Erfahrungen an BS und TI

Schule Plus Werbung

Klicken Sie auf die Anzeigenreihe um 10 Anzeigen vergrößert zu sehen.

Eine moderne, innovative und über die Regional- und Landesgrenzen hinaus renommierte Schuleinrichtung.

Aus unserer Zeitungswerbung >>

 

 

 
   
 
   

top  

impressum | datenschutz